Donnerstag, 14. Juli 2011

Auf‘n Norwegischen Fjord mit China-bois

Yes-Ja! ...nich worrien – das is auch das erste was ich die Oukies in Norwegen gefragt hab „..wat de donner is ein Fjord?“ als ich mit dem Camera team für eine online prodakschen da war letztes Jahr.
At und haben die gesikkelt mir das zu erklärn.

Ich weiss garnicht wie Ich anfangen soll Norwegen zu beschreiben!! ..at das is mooi da, well - sicher noch mooier wenn die Sonne scheint – denn die ganze Zeit wo wir in der Stadt „Bergen“ waren – wen net bedeckt. Und was macht man am besten wenn das Wetter draussen nicht so lekka is??
Schoppen!! Well wir als Oukies sind eher die – die hinter den Chicks hinterher laufen deweil die Shoppen, aber da wir auf einem Kost Markt waren am Hafen – hab ich so bikkie die Führung übernommen.

..so mooi sah die Stadt "Bergen" aus von oben aus dem Flugzeug
Der Markt war voll mit kleinen Stallikies wo man frische Siefuhd Brötschen mit Fisch oder Krabben kaufen konnte – zu herrlich. Hab mir davon erstmal den ganzen Rucksack voll gepackt – man weiss ja nie!
Nach dem Markt sind wir dann mit einer Tramm – den Berg hoch zum wjuhpoint über die ganze Stadt.
Die wjuh war ämäizing, - das sah alles aus wie eine kleine Lego Stadt von oben – und hätte der bleddie wind nicht so kwaai gewäht, hätte ich somma ein Braai da oben gestartet.
Den nächsten Tag sind wir dann auf einen der grösseren Fjords (was de donner das auch is – wusste ich imma noch nicht!) mit einen riesen Tourie Schiff gegangen, den sogenannten „Sognefjorden“.
Wir sind bikkie spät angekommen und hamm das noch in letzter minute aufs Boot geschafft und tuh wir in die Kabinie rein kommen war ampa das ganze Boot voll mit Chinas (ihr kennt moss, man sagt imma „Chinas“ – auch wenn die vielleicht irgendwo anders aus Asien kommen – haha).
Diese Oukies sind auch überall – haha, das war das letzte was ich äxpektet,- hab ein Schiff voller Chinas in the middel of nouwhere in Norwegen zu finden. Änywäis, obwohl das draussen innernoch geschifft hat – sind wir oben aufs Dach vom Boot und haben bikkie getanzt um uns warm zu hallten. Später sind wir dann hinten ans Boot und Ich hab endlich den ersten Norweger gefunden der mir dann mooi erklärt hat das ein „Fjord“ bäsikally wie ein Fluss bis stief ins innere den landes geht, aber in wirklich nur Meer Wasser ist und nich ein Rivier. Die China Bois um unshaben jede kaans die die kriegen um ein Foto mit sich im vordergrund zu knippsen gejused. Keine klu warum die das imma machen, die meissten smeiln nicht erst im Bild. Ich bin dann chou zwischen zwei Chinas gejammt und hab ein mooies Foto mit Fjord im hintergrund gekriecht.

meine zwei neuen China-Maats in Norwegen!
Ich hab mit diesem Trip gelernt, das man sich nicht schämen soll wenn man etwas nicht weiss, sondern man soll FRAGEN. Ignoriert die Leute die einen auslachen wenn man was nicht weiss, weil jemanden zu fragen zeigt mehr stärke als wenn man jemand auslacht.
p.s. mein Krabben Brötchen hab ich nach 3 Tagen Frott in meinen Rucksack wieda gefunden – mooi! haha

Hier die zwei videos zu einem Teil meinen Norwegen trips:

bis nächsten Freitag Oukies,
euer
EES

Kommentare:

  1. Yes ja, i like the art of your presentation of the norway country! I forward to see the next episode of him!

    greetz
    coolspot from Germany!

    AntwortenLöschen
  2. coolspot again..... I like the way you dance Tango... ;) You are very charisma people... I like that!

    soo i gonna sleep.

    Greetz

    AntwortenLöschen