Mittwoch, 26. Januar 2011

Ein echter NAM-boy surft nicht - der chillt! ..oder?


Yes-JA! Mein zweiter Blog und ich talk jetzt schon über sport!! Ohh mei donner! Haha
Wer mich einigermaßsen kennt weiss das ich ein Oukie bin der sich so wenig wie möglich bewegt wenn das zu Sport kommt. Aba nau ja.
Es war letztes Jahr zur WM in Süd Afrika, ich mit einem Deutschen Kamera team durchs Land gefahren um bikkie über den Lifestyle in SA zu reporten. An dem 12 Tag von unser Journey kamen wir nachts in Coffeebay an – weil die pad da hin eine bleddie Kathastrofe war, - 50km in 2 Stunden!
Den nächsten morgen hab ich mich lekka warm angezogen weil das bleddie kalt draussen war, (keine klu wer auf die Idee kam die erste WM in Afrika im bleddie Winter zu organizen, haha!)
Net tuh ich beim Breakfast buffet mein Teller voll gechoit hab – kam mein Reggisseur mit einem mursche smile auf seim Gesicht bei mir an und sagt er hat die beste Schtorie für heute – da wuste ich schon – jetzt kommt KAK! Meine co-Moderatorin und Ich sollen heute eine Suft-lesson kriegen! Ich dachte ich hör nicht richtig! Ich hab dem Oukie straight gesacht der is MALL – da is keine kaans das ich in dieser kälte erst nah an dies bleddie Wasser geh! Aber hätte ich diese Schtorie euch heute erzählt – wenn ich eine way aus der sisuation raus hätte! Haha nee!

Unser Surf Lehrer hat gleich gemerkt ich hatte kein gees für das ganze und hat mir extra den lekka nassen- PINKEN Wet-suit gegeben! Naja da ging wir! Erstmal 3 km Barfuss durch den Bush stappen um zum Beach zu kommen - und dann 45 minuten trocken training am kalten Strand morgens um 10h:00! Ich kann mir nichts besseres vorstellen!
Im Wasser hat mich dann 2 mal ne Welle ein paar meter mitgenommen – maar ich war zu ristach um überhaupt auf zu stehen – also bin ich ma mit geslidet und hab die restliche zeit net auf meinem Board gelegen und gechillt bis die anderen klaar warn!
Oukies ich weiss ehrlich nicht warum man durch so viel mission geht um ein paar sekunden auf ner Welle zu stehen! Aber ganz ehrlich, respekte ich die Bois die das machen – nachdem ich das mein erstes - und auch letztes mal getried hab.

Dieser NAM-boy liegt lieber am Stand mit Coolbox und redet kak!
bis nächsten Freitag
euer
EES

Den vollen Video-Report zu EES seiner ersten Surf-lesson gibt es HIER:

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen